Marginale Spalte

„Das Besondere am Carnegie Bosch Institute war, dass 50 % der Teilnehmer aus anderen großen Unternehmen kamen.“

Das Robert Bosch Kolleg: unsere Corporate University

Das Robert Bosch Kolleg steht für Weiterbildung auf Hochschulniveau. Finden Sie heraus, was unsere hauseigene Universität Ihnen zu bieten hat.

Carnegie Bosch Institute
Kaderschmiede für Global Player

Inhalt

Im Carnegie Bosch Institute kooperieren wir mit der renommierten amerikanischen Carnegie Mellon University. Hier reichen sich Wissenschaft und Wirtschaft die Hand und realisieren gemeinsam Ihre Ausbildung zum internationalen Topmanager. In hochkarätigen Seminaren stärken Sie Ihre Führungskompetenz. Und das zusammen mit Spitzenkräften aus der ganzen Welt. Sie lernen von namhaften Dozenten und mit modernsten Methoden. So werden Sie zum Global Player.

Das Institut ist Teil der Tepper School of Business an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh, Pennsylvania, USA. Die Seminare stehen Teilnehmern aus allen Unternehmen und Branchen offen. Das fördert den Austausch von Wissen und Ideen über sonst übliche Grenzen hinweg. Die Teilnehmer kommen aus so unterschiedlichen Unternehmen wie BMW, Boeing, Kennametal oder Sun Microsystems. Auch die vertretenen Länder sind vielfältig – von Deutschland bis China, Katar bis Südkorea, Brasilien bis Indien.

 

Einblick in das Angebot des Carnegie Bosch Institute

Intensivkurs: Global Leadership Executive Forum

Der vierwöchige Intensivkurs macht Sie fit für das internationale Management. Folgendes steht dabei im Fokus: Managing the Business, Managing Yourself und Managing & Leading Others. In der Gruppe hinterfragen Sie Ihr Wissen und Ihre Führungsrolle. Sie entwickeln neue Ansätze, wie Sie den raschen Veränderungen der Märkte begegnen und Ihre persönlichen Stärken noch besser einsetzen können. Und Sie lernen, Mitarbeiter in einem interkulturellen Umfeld zu führen. Nicht zuletzt knüpfen Sie wertvolle Kontakte.

 

Kurzseminar: Post-Merger Integration

Das viertägige Seminar richtet sich an Führungskräfte, die in M&A-Teams involviert sind. Hier lernen Sie, welche Aspekte für den reibungslosen Ablauf einer Unternehmensfusion maßgeblich sind. Sie analysieren vor allem die Auswirkungen nicht finanzieller Faktoren auf Integrationsprozesse. Im Team leiten Sie daraus Werkzeuge ab, die Sie bei Change-Prozessen einsetzen können.

Kurzseminar: Leadership as a Daily Challenge

Das sechstägige Seminar richtet sich an Führungskräfte auf höherer Ebene. Hier verbessern Sie Ihre Führungskompetenz gezielt. So begegnen Sie täglichen Herausforderungen noch souveräner. Sie lernen, wie Sie Ihre Mitarbeiter zu Leistungsträgern aufbauen und wie Sie Veränderungen auch in komplexen Matrixstrukturen effektiv gestalten. Des Weiteren stärken Sie Ihre Fähigkeit, Konflikte positiv zu meistern. Nicht zuletzt erfahren Sie, wie Sie strategische Netzwerke in Ihrem Unternehmen noch besser nutzen können.

 

Kurzseminar: Leadership and Change Management in a Multicultural Context

Dieses Kurzseminar stellt zwei Führungsmethoden vor. Das kulturübergreifende Management bietet anwendungsorientierte Tools, um organisatorische und kulturelle Differenzen zu überwinden. Das Veränderungsmanagement umfasst zielorientierte Konzepte für ein verbessertes Verständnis der komplexen, dynamischen Unternehmenskultur im heutigen Wandel der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Gemeinsam unterstützen diese Methoden Führungskräfte darin, die Effektivität der Führung von vielfältigen Teams zu verbessern und organisatorische Ziele des zunehmend globalisierten Marktes zu erreichen.

Weitere Informationen