Marginale Spalte

Im Bosch Media Service finden Sie sämtliche Presseinformationen und Pressebilder zu Bosch Karriere.

Soziale Netzwerke

Vernetzen Sie sich mit uns:

Inhalt

News 2017

Lesen Sie Wissenswertes über Bosch Karriere, unsere Mitarbeiter, Technologien und Trends.

 

06.02.2017

100 Jahre Sicherheit: Bosch feiert Werkfeuerwehr-Jubiläum und stellt neue Ausbildung vor

Vor 100 Jahren wurde die Werkfeuerwehr bei Bosch gegründet. Am 10. Februar 1917 fiel der Startschuss: Der damalige Brandmeister der Stuttgarter Berufsfeuerwehr Wendelin Mayr stellte für Robert Bosch ein zehnköpfiges Werkfeuerwehr-Team aus freiwilligen Feuerwehrmännern zusammen – und schaffte damit die Grundlage für das Feuerwehrwesen im Unternehmen. Dieses Team sorgte damals schon für Prävention und Schutz am Arbeitsplatz. Heute sind dafür weltweit etwa 1.900 Mitarbeiter in 60 Bosch-Feuerwehren tätig.


27.01.2017

Geschäftsjahr 2016: Bosch bleibt mit Vernetzung auf Wachstumskurs

Die Bosch-Gruppe hat 2016 erneut ihren Umsatz gesteigert: nach vorläufigen Zahlen auf rund 73,1 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis erreicht rund 4,3 Milliarden Euro. Der mit Abstand umsatzstärkste Unternehmensbereich Mobility Solutions (60 Prozent Anteil am Gesamtumsatz) wuchs wechselkursbereinigt mit 7,0 Prozent erneut stärker als die weltweite Automobilproduktion. Der Umsatz betrug 44,0 Milliarden Euro. Insbesondere für die Vernetzung über das Internet der Dinge (IoT) und den Wandel hin zur Elektromobilität erbringt Bosch Vorleistungen in Milliardenhöhe.


 

12.01.2017

Bosch vollzieht Übernahme der ITK Engineering AG

Bosch hat die ITK Engineering AG sowie ihre Auslandsgesellschaften am 11. Januar 2017 übernommen. Somit stärkt Bosch sein Geschäft mit individuellen System- und Softwareentwicklungen. „Mit der Übernahme von ITK Engineering stärken wir unsere Position im weltweiten Wachstumsmarkt der Entwicklungsdienstleistungen und ergänzen unser Produktportfolio in idealer Weise“, sagt Dr. Markus Heyn, Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH.