Wintersemester 2016/2017
"Vernetzte Mobilität"

Inhalt

Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Technologieführer der Automobilindustrie stellen sich vor – Automotive Technology Leaders Present“ referierte Herr Dr. Heyn, Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH, verantwortlich für Verkauf Kraftfahrzeugerstausrüstung, Geschäftsbereich Automotive Aftermarket, ETAS GmbH und Bosch Engineering GmbH am Montag, den 07.11.2016 an der Uni Stuttgart zum Thema „Vernetzte Mobilität“.

Mit seinem Vortrag nahm Herr Dr. Heyn über 400 Zuhörer mit auf eine spannende Reise in die Welt des Internets der Dinge. Dabei ist Herr Dr. Heyn auf die verschiedenen Themen der Digitalisierung des Automobils eingegangen und hat gezeigt, wie sich unsere Mobilität in den nächsten Jahren verändern wird.

Viele Studierende nutzten danach die Gelegenheit, bei einem Imbiss im Foyer mit Herrn Dr. Heyn und zahlreichen Vertretern der Robert Bosch GmbH aus Personal- und Fachabteilungen ins Gespräch zu kommen.

Insbesondere Herr Dr. Heyn selbst nahm sich sehr viel Zeit für die vielen Studierenden und diskutierte intensiv mit ihnen.

Vorlesung Vernetzte Mobilität